Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Rotjacken bestätigen TrainerPetri Matikainen beherrscht alle Finessen für die KAC-Hausordnung

Der KAC hat offiziell bestätigt, dass der Finne Petri Matikainen (53) als Trainer bleiben darf. Schon lange wandelte keiner so stilsicher über das glatte Rotjacken-Terrain. Und ihm bleibt genügend Zeit, die notwendigen Akzente zu setzen. Eine Analyse zu seiner Vertragsverlängerung.

ICE HOCKEY - EBEL, KAC vs Capitals
Das Trainer-Trio um Petri Matikainen mit Jarno Mensonen und Juha Soronen ist gesprengt © GEPA pictures
 

Wiederholungen können etwas Schönes sein. Und auch wenn man an denselben Filmstellen lacht oder weint, es fehlt etwas. So wollte der KAC nach dem 31. Meistertitel ganz salopp die Wiederholungstaste drücken. "Repeat" klang aber eher nach lästiger Pflicht, anstatt vor Angriffslust oder Kampfbereitschaft zu sprühen. Exakt so traten die Rotjacken am Ende auf. Sie waren leer - im Kopf wie im Körper. Nach dem Corona-Abbruch kam bei einigen zum Vorschein, was sich alles aufgestaut hatte. Eine KAC-Stütze lag nach dem Liga-Schlusspfiff gar wochenlang flach (kein Corona).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren