AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EishockeyDie Graz 99ers stutzten den Black Wings die Flügel

Die Graz 99ers lassen Linz keine Chance und fertigen die Oberösterreicher mit 5:1 ab.

ICE HOCKEY - EBEL, 99ers, photo shoot
Die 99ers sind weiter gut in Form © GEPA pictures
 

Die Grazer – diesmal mit Höneckl im Tor – begannen echt druckvoll. Der Lohn: In der 10. Minute sorgte King nach einer herrlichen Kombination für die Führung. Doch die Gäste aus Oberösterreich kamen prompt zum Ausgleich. Umicevic (12.) traf für Linz.

Für den Höhepunkt im zweiten Spielabschnitt war Neuzugang Johansson verantwortlich – sein erstes Liga-Tor zur erneuten Führung.

Die Entscheidung im Schlussdrittel fiel innerhalb von 53 Sekunden. Natter (51.) und Grafenthin (52.) begeisterten auch Andreas Gabalier und Minister Mario Kunsaek auf der Tribüne.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.