Nach dem Saison-Aus des VSV gibt es Lanzinger im Doppelpack: Der eine, Vater Günther, gilt in Villach als Eishockey-Säulenheiliger und führte den Club zu vier Meistertitel. Der Sohn, Benjamin, zählt nach seiner bislang besten Saison in Blau-Weiß als Hoffnungsträger und Identitätsstifter für den wiedererstarkten VSV.

Das Vater-Sohn-Duo in einer Familienaufstellung bei Stefan Jäger und Martin Quendler.

Noch mehr aktuelle Nachrichten und Hintergründe zum schönsten Sport der Welt gibt es auf www.kleinezeitung.at/eishockey sowie auf dem Eiskalt-Kanal der Kleinen Zeitung auf Facebook und seinem Schwester-Kanal auf Instagram

LinkBoxExt (7c80f6f2)