Kein Platz im BullenstallLayne Viveiros wird in Salzburg nur noch geduldet

Nationalteam-Verteidiger Layne Viveiros (26) kämpft sich nach einem Kniescheiben-Bruch zurück. Salzburg ermöglicht ihm, an seinem Comeback zu arbeiten. Dieses dürfte er jedoch woanders feiern.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
ICE HOCKEY - Pre-Season Tournament, EC RBS vs Biel
© GEPA pictures/ Jasmin Walter
 

In Salzburg gerät der Informationsfluss gerne ins Stocken. Speziell, wenn hausinterne oder personelle Angelegenheiten zum Thema werden. Die Transparenz endet auf der Salzburg-Homepage mit dem sportlichen Bereich. Offiziell existiert nur der Kader samt Betreuerstab. Den "Sektionsleiter" sucht man vergebens.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.