Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

"Forza Ragazzi"Weltmeister von 1982 schreiben Motivationsbrief vor Finale

Das Team um Dino Zoff will die Squadra Azzurra vor dem Finale motivieren. "Traut euch, träumt von der Zukunft, die ihr gestalten könnt", schreiben die Weltmeister von 1982 in einem offenen Brief.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Torwart Dino Zoff mit dem FIFA Weltpokal daneben v li Giuseppe Bergomi Claudio Gentile alle Ita
Zoff durften den WM-Pokal in die Höhe strecken © imago/Sven Simon
 

Italiens Fußball-Weltmeister von 1982 haben der Squadra Azzurra vor dem EM-Finale Glück gewünscht und in die Zukunft geblickt. "Azzurri. In diesen Wochen haben wir in euch sehr viel von uns und von unserer Geschichte wiedergesehen, sportlich und menschlich. In eurem Mut, in eurer Leidenschaft, in eurem Zusammengehörigkeitsgefühl, in eurem Aufschwung nach einer schwierigen Zeit", schreibt das Team um Torhüter-Legende Dino Zoff in einem Brief in der "Gazzetta dello Sport".

Die Mannschaft um den heutigen Italien-Teammanager Gabriele Oriali, Verteidiger Giuseppe Bergomi und den vor einigen Monaten gestorbenen Paolo Rossi war 1982 - ebenfalls am 11. Juli - durch ein 3:1 gegen Deutschland in Madrid Weltmeister geworden. "Danke, dass ihr uns all das noch einmal habt erleben lassen. Dass ihr uns noch einmal habt jung und ohne Angst fühlen lassen", heißt es in den Brief.

Mit Blick auf das Endspiel fordern die Helden von einst: "Traut euch, träumt von der Zukunft, die ihr gestalten könnt. Und jetzt fahrt nach London, geht auf den Platz und gebt euer Bestes, wie ihr das immer tut...die schönen Geschichten enden nie! Forza ragazzi!"

Kommentare (1)
Kommentieren
gfow27
2
10
Lesenswert?

Forza Italia

Auf geht's! Holt euch den EM-Titel!