Schokolade-Erdbeer-Terrine

Zutaten für 4 Personen.

12 dag Bitterschokolade
10 dag Butter
4 Dotter
4 dag Kakaopulver
1/4 l Schlagobers
1/2 kg Erdbeeren
Orangenlikör
Zucker

Zubereitung.

1. Etwa 15 kleine Erdbeeren entstielen und beiseite legen. Die restlichen Erdbeeren mit etwas Zucker pürieren. Mit Orangenlikör abschmecken.

2. Die Schokolade klein hacken und über Dunst schmelzen. Die zimmerwarme Butter mit dem Kakaopulver cremig rühren. Die etwas abgekühlte Schokolade dazugeben und so lange rühren, bis eine cremige Masse entsteht.

3. 2 EL Zucker mit 2 EL Wasser zu einem Sirup kochen. Die Dotter verrühren und unter kräftigem Schlagen den Sirup untermengen. Kalt schlagen und unter die Schokocreme rühren. Das Obers steif schlagen und unterheben.

4. Eine Terrinenform mit Folie auslegen. Die Hälfte der Schokocreme einfüllen. Die Erdbeeren darauf setzen und mit der restlichen Creme
zudecken.

5. Zwei Stunden im Kühlschrank rasten lassen. Die Terrine stürzen und in
Scheiben schneiden. Mit Erdbeersauce servieren. Eventuell noch geschlagenes Obers dazu reichen.

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Einen Überblick über unsere Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert-Rezepte
© Spencer Davis