Erdbeermousse mit Oberscreme

Zutaten für 4 Personen.

1/2 kg Erdbeeren
1 Limette
Zucker
2 Eier
Salz
1/4 l Schlagobers
6 Blatt Gelatine
Weinbrand,
Orangenlikör
Orangensaft

Zubereitung.

1. Die Gelatine nach Vorschrift einweichen. 40 dag Erdbeeren mit 1 EL Zucker (wenn die Erdbeeren nicht besonders süß sind, etwas mehr nehmen!), 2 EL Orangenlikör und 2 EL Limettensaft pürieren.
Die Gelatine tropfnass mit 2 EL Orangensaft bei wenig Hitze auflösen.
Unter das Erdbeerpüree mengen und kalt stellen.

2. Wenn das Püree fest zu werden beginnt, die Eier trennen. Die Eiklar
mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. 1/8 l Schlagobers mit 1 EL Zucker halbfest schlagen. Zuerst den Schnee, dann das Obers vorsichtig mit dem Schneebesen unter das Erdbeerpüree ziehen.

3. In eine flache Schüssel füllen und kalt stellen. Für die Oberscreme die Dotter mit dem restlichen Zucker, 1/8 l Schlagobers und 1 EL Weinbrand
über Dunst zu einer cremigen Sauce aufschlagen. Den Topf in Eiswasser stellen und so lange weiterschlagen, bis die Masse abgekühlt ist.
Aus der Mousse Nocken stechen. Mit den restlichen Erdbeeren und der Oberscreme anrichten.

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Einen Überblick über unsere Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert-Rezepte
© Spencer Davis