RezeptBananenbrot

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Bananenbrot © KK
 

Ein tolles Fastenrezept.

Bananenbrot

Zubereitungsdauer: 60 min
Für 1 Kastenform

Zutaten:

3 Bananen
100g brauner Zucker
2 Eier
80 ml neutrales Öl
200 g helles Dinkelmehl
2,5 TL Backpulver
1 TL Zimt
Prise Salz
Handvoll Walnüsse (stattdessen können auch Kakaonibs, Schokostückchen oder andere ganze Nüsse verwendet werden)

Zubereitung:

1.Bananen zerdrücken oder pürieren (es sollen wenig bis gar keine Stückchen drinnen sein). Zucker und Eier zu einer hellen Masse aufschlagen, dann Öl mitrühren.

2. Mehl, Backpulver, Salz und Zimt extra vermischen. Dann in die Eiermasse einrühren, gleich danach auch das Bananenpüree. Walnüsse je nach Belieben ganz lassen, halbieren oder in Stücke schneiden und unterheben.

3. Masse in mit Backpapier ausgelegte Backform füllen und auf der Kuchenmasse ein paar Walnüsse verteilen. Die nehmen ein besonders gutes Röstaroma an.

4. Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze 40-45 Minuten ins Rohr geben.
Am besten noch warm essen.

 

Übersicht über alle Frühlingsrezepte finden Sie hier.

Hier finden Sie auch die besten Herbst-/Winter-Rezepte von unseren LeserInnen:

Überblick Herbst- und Winter-Rezepte