Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ErmäßigungErmäßigung für die Taggenbrunner Festspiele

Vorteilsclub-Mitglieder erhalten eine 30 % Ermäßigung auf einige Veranstaltungen der Taggenbrunner Festspiele.

Ein Konzertsaal, der akustisch und optisch gleichermaßen begeistert. © 
 

Musikalische Festspiele in beeindruckender Kulisse

Burg Taggenbrunn, nach jahrelangen Sanierungsarbeiten wiederauferstanden, hat sich von einer Ruine zur historisch und kulturell wertvollen Sehenswürdigkeit gewandelt. Das Burginnere birgt einen akustisch bemerkenswerten und optisch imposanten Konzertsaal, der mit Parkett und zwei Rängen insgesamt 680 Sitzplätze bietet.

Vier hochkarätige Veranstaltungen sind bereits im vergangenen Herbst über die Bühne gegangen, aufgrund von Covid­19 musste der ursprünglich geplante Festspielstart für 2020 im Mai abgesagt werden. Dennoch wird gespielt: Etwas reduziert an neun Terminen mit wunderbaren Künstlern und einem vielseitigen Programm.

Weitere Informationen unter www.taggenbrunner-festspiele.at 

MEIN V%RTEIL:

Vorteilsclub-Mitglieder erhalten für die nachfolgenden Veranstalgungen 30 % Ermäßigung:

Birgit Minichmayr, Chris Hopkins & Bernd Lhotzky
5. September 2020, 19.30 Uhr

Trio Mnozil Brass
12. September 2020, 19.30 Uhr

Pavel Haas Quartet
17. September 2020, 19.30 Uhr

Philharmonix
20. September 2020, 19.30 Uhr

Liederabend Violeta Urmana
3. Oktober 2020, 19.30 Uhr

Liederabend Michael Volle
8. Oktober 2020, 19.30 Uhr

Liederabend Ildiko Raimondi und Herbert Lippert 
23. Oktober 2020, 19.30 Uhr

Liederabend André Schuen und Daniel Heide
15. November, 17.00 Uhr

Philharmonie Schrammeln
28. November 2020, 19.30 Uhr

Max. zwei Karten pro Vorteilsclub-Mitglied erhältlich.
Schnell zugreifen: Karten limitiert auf 15x2 pro Veranstaltung.

Karten erhältlich in allen Kleine-Zeitung-Büros, unter Tel. (0316) 871 871 11, unter  https://shop.kleinezeitung.at/tickets (zzgl. Gebühren).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren