AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Entdecken Sie die UB!

Nach knapp dreijähriger Bauzeit eröffnet die Universitätsbibliothek Graz am 26. September 2019 mit einem großen Fest ihre Pforten.

Entdecken Sie das neue Gebäude der Universitätsbibliothek am 26. September 2019 © Atelier Thomas Pucher ZT GmbH
 

Zu diesem Fest sind nicht nur alle Freunde der Universitätsbibliothek herzlich eingeladen, sondern alle Menschen, die sich für Bücher, Neue Medien aber auch für Forschung und Wissen interessieren. Sie alle können am 26. September 2019 das neue Gebäude entdecken. Künstlerische Interventionen, nach einem Konzept von Werner Schrempf, Intendant von La Strada Graz, setzen überraschende Akzente und lenken den Blick auf die Architektur und die Geschichte, die Entwicklungen und die Zukunft der drittgrößten Bibliothek Österreichs.

„Bodies in Urban Spaces“ von Willi Dorner. Das Projekt „bodies in urban spaces“ ist eine temporäre Intervention in den unterschiedlichen architektonischen Räumen. Körper und Architektur gehen ungewöhnliche Beziehungen ein und eröffnen neue Perspektiven auf die Universitätsbibliothek. Die Spuren der Intervention existieren nur in der Erinnerung der Augenzeugen.

Christian Bakanic & Marie Spaemann. Der österreichische Akkordeonist/Komponist Christian Bakanic und die in Wien geborene Cellistin und Singer-/Songwriterin Marie Spaemann loten mit ihrer Musik zwischen Bach, Piazzolla und eigenen Kompositionen die Raumakustik aus und erkunden auch die unterschiedlichsten Räume.

Bei den inszenierten Führungen in Kooperation mit Karin Gschiel und Thomas Sobotka erfahren die BesucherInnen Hintergründe über die Architektur, die Universitätsbibliothek und die internen Abläufe. Und ganz nebenbei führen die Guides Sie an Orte, die speziell für die Neueröffnung zugänglich sind (gutes Schuhwerk wird empfohlen).

DAS PROGRAMM ZUR ERÖFFNUNG

Do., 26. September, 13 Uhr:

Offizielle Eröffnung im Foyer der Universitätsbibliothek. BIG-Geschäftsführer Hans-Peter Weiss übergibt den Schlüssel an Rektorin Christa Neuper. Musik: Christian Bakanic & Marie Spaemann.

ab 13.40 Uhr:

Künstlerische Entdeckungsreise mit „Bodies in Urban Spaces“ von Willi Dorner.

ab 14 Uhr:

Inszenierte Führungen durch das Gebäude mit Karin Gschiel & Thomas Sobotka.

Anmeldung: ab 19. September
unter http://ub.uni-graz.at

Kurzvorträge im neuen Alumni­-Hörsaal:
ab 15 Uhr:

„Wie gesund werden wir mit 120 sein?“
Wolfgang Kroutil über Forschungen im Profilbereich „BioHealth“.

„Wie einfach ist Komplexität?“ Christoph Kuzmics  über Forschungen im Profilbereich „Colibri“.

„Wie viel Fieber hat die Erde und wie stoppen wir es?“ Karl Steininger über Forschungen im Profilbereich „Climate Change Graz“.

„Wie intelligent können Regeln sein?“ Karl Stöger über Forschungen im Profilbereich „Smart Regulation“.

Bezahlte Anzeige