Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Starker Rückgang im Sommer-Tourismus

Im Juni hat in Österreich die Sommer-Saison im Tourismus begonnen. Heuer kamen aber wegen der Corona-Krise fast 59 Prozent weniger Urlauber als im Juni 2019. Es kamen vor allem viel weniger Gäste aus dem Ausland, nämlich fast 74 Prozent weniger. Aus Österreich kamen 24 Prozent weniger Urlaubs-Gäste.

© APA
 

Am stärksten war der Rückgang in Wien. Heuer kamen im Juni fast 88 Prozent weniger Urlauber nach Wien als im Juni des Vorjahres. Mehr als die Hälfte der Urlauber im heurigen Juni waren Österreicher und rund ein Drittel waren Deutsche.




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren