Der gebürtige Mailänder Baticci und der aus dem polnischen Wrocław stammende Zalech haben beide in Wien studiert und verbinden bei ihrer gemeinsamen Arbeit Experimentalpop, klassische Musik und Improvisation. "Nimikry ist in vielerlei Hinsicht ein Ausnahmeduo im gegenwärtigen Musikleben", zollte die Jury am Mittwoch den beiden ihren Respekt.

(S E R V I C E - )