AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Dornauer regt aufUmgestaltung von Tiroler SPÖ-Zentrale sorgt für parteiinterne Kritik

SPÖ-Chef Dornauer hatte langjähriges SPÖ-Tirol-Symbol mit eigenem Konterfei überklebt.

UMGESTALTUNG VON TIROLER SPOe-ZENTRALE SORGT FUeR PARTEIINTERNE KRITIK
Statt der roten Rose hängt nun das Konterfei von Georg Dornauer an der Fassade © APA/BRIGITTE FORSTER
 

Die Umgestaltung der Tiroler SPÖ-Zentrale - Vorsitzender Georg Dornauer hatte das dort seit vielen Jahren angebrachte SPÖ-Symbol, eine rote Rose, mit seinem eigenen Konterfei überkleben lassen - sorgt nun für parteiinterne Kritik. Dornauers Stellvertreterin und Tiroler NR-Wahl Spitzenkandidatin Selma Yildirim forderte in der "Tiroler Tageszeitung" die sofortige Entfernung.

"Ich fordere, dass diese Beklebung unverzüglich wieder entfernt wird", so Yildirim zur "TT". Die Überklebung hätte die Partei und die Basis empfindlich getroffen, zumal es auch keinen Vorstandsbeschluss dazu gebe. Dornauers Amtsvorgängerin, LAbg. Elisabeth Blanik, hatte bereits am Mittwoch Kritik an der Vorgehensweise ihres Parteichefs geübt.

"Ich bin es leid, diverse Aktionen des Parteivorsitzenden kommentieren zu müssen", stimmte auch LAbg. und ÖGB-Chef Philip Wohlgemuth in die Kritik ein. Und auch Dornauers zweiter Stellvertreter und FSG-Gewerkschafter Stephan Bertel, Innsbrucks Stadtparteiobmann Benjamin Plach und Stadträtin Elisabeth Mayr kritisierten die Überklebung. Sie orteten nun parteiinternen Gesprächsbedarf.

Dornauer selbst verteidigte in der "TT" seine Vorgehensweise. Die Aktion sei "nur temporär und schon gar nicht das neue Logo der SPÖ". Es gelte jedoch, ihn, den neuen Vorsitzenden, bekannt zu machen. Zudem sei die Rose ein Symbol aus der Ära Herbert Procks und schon lange nicht mehr in Gebrauch.

Kommentare (29)

Kommentieren
schadstoffarm
0
1
Lesenswert?

schöner als eine Rose

und auch noch neu. Neu ist allerdings nicht sein Verhalten, das ist eher altväterisch.

Antworten
erzberg2
1
0
Lesenswert?

Aus Schwarz

wurde Türkis.

Antworten
mapem
0
8
Lesenswert?

Unglaublich elementares Thema und bester Zeitpunkt.

So hat´s bei den Grünen auch begonnen.

Nicht packbar sowas!

Antworten
georgXV
2
11
Lesenswert?

???

und was sagt die Pamela Rendi jetzt zu diesem Fall ???!!!

Antworten
lieschenmueller
4
2
Lesenswert?

Zumindest eines nicht

"angepatzt" ;-)

Nehmen wir hiermit Wetten an, hätte Bastis einnehmendes Konterfei ein Gebäude geziert - wer bietet zuerst?

Antworten
Chocabeck
3
8
Lesenswert?

Die neue Drachenblume

Die neue Oevp (haben wir schon zur Genüge) und jetzt, wie originell, die neue SPÖ, selbstverständlich mit einem Porträtfoto.
Weg mit diesen neuen Führern!
Wehret den Anfängen!

Antworten
lieschenmueller
3
0
Lesenswert?

@Chocabeck

OT: Sind Sie Zucchero-Fan?

Antworten
crawler
4
8
Lesenswert?

Er blinkt

links und überholt rechts? Tirol sich lei oans...

Antworten
tomtitan
11
9
Lesenswert?

Wahrscheinlich steht der Dornauer eh schon auf der Gehaltsliste der Türkisen

so wie der sich aufführt...

Antworten
Irgendeiner
24
14
Lesenswert?

Könnten die Roten bitte das gegenseitige

Meucheln einstellen bis wir den Ambitionslosen der für das, was er ja nimmer will auch noch ein Strategiepapierl in der Tasche hat, könntma also mit der lokalen Fiesta mit Anrempeln warten bisma den turbokapitalistischen Märchenerzähler im Solde der IV quitt sind,der Planet brennt schon a bissale,solange der bei uns oben sitzt und Ablenkungsmanöver fährt müssma zuschauen,es wird sowieso a-knapp.Wenn der ab September anfängt einen anderen Beruf zu verfehlen, dürfts wieder raufen,versprochen,meine Kinderlein.

Antworten
SoundofThunder
14
6
Lesenswert?

🤔

Volle Zustimmung meinerseits.Das Volk ist schon so Harmoniebedürftig dass es keine eigene Meinung mehr toleriert. Deshalb:Keine eigene Meinung bitte!

Antworten
Irgendeiner
7
8
Lesenswert?

Nein sound, ich bin der letzte der was gegen eigene Meinung hat,

und eine Auseinandersetzung über wesentliche Fragen darf man immer führen,aber das da oben ist schlichtweg dumm.Schau hin.

Antworten
georgXV
6
4
Lesenswert?

Lieber Irgendeiner,

ENDLICH einmal volle Zustimmung mit Dir !!!

Antworten
schaerdinand
8
32
Lesenswert?

Alles inszeniert!

Die Anbringung des "Kopfes" bis zur gespielten Empörung. Alles inszeniert. Es gibt keine besseren und kostengünstigere Werbung. Alle Zeitungen und Medien berichten darüber - Dornauer ist in aller Munde. Ein Populist schlimmer als Trump, Johnson und Kickl. Herrlich!

Antworten
joektn
3
32
Lesenswert?

🤔

Selbstverliebt, abgehoben, arrogant, geldgeil, eingebildet und absolut keinen Bezug zur Realität...
Scheint derzeit in Mode zu sein bei der SPÖ...

Antworten
lieschenmueller
5
40
Lesenswert?

Ich war etwas verwirrt, dachte immer die Nelke sei die Symbolblume,

o.k., Tirol hat eine Rose - man lernt nie aus.

Die ganze Aktion ist einfach strunzdumm.

Antworten
hermannsteinacher
2
4
Lesenswert?

Wer ist denn

Strunz?

Antworten
lieschenmueller
1
4
Lesenswert?

@hermannsteinacher

Schaue jetzt nicht nach, aber nach meiner Erinnerung gibt der Duden die Erklärung, das Wort "strunz" leite sich von "prahlen" ab - aus welcher Zeit auch immer. Passen tät's!

Antworten
Irgendeiner
5
3
Lesenswert?

Der wohnt neben Brom und Him im Beerenland,

Hermann,man sollte nicht was hinstrunzen(1) um zu strunzen(2),it´s not the same,das war jetzt wieder metasprachlich,man lacht,aber man will ja nicht strunzen(3).Vergiß nicht es zu korrigieren,man lacht.

Antworten
notnaa
26
14
Lesenswert?

Ich hab jetzt die Kommentare

hier gelesen und ja akzeptiere sie weil Meinugsfreiheit wie immer hoch geschrieben wird, vor allem bei den linken wen es um rechts geht. Schätze zur Zeit die SPÖ auch nicht weil sie nur anpatzen kann und auch ihren ganzen linksäugigen Anhänger. Aber was mir an Dornauer gefällt er hat eine Meinung und er steht auch dazu, schätze ein Mann mit Handschlagqualität. Sieht man ja selten den die meisten drehen sich wie der Wind weht, wird sicher mal eine Option sein.

Antworten
Irgendeiner
7
1
Lesenswert?

Ja und manchmal kommt eine

Meinung die du so schätzt auch weg,man lacht.

Antworten
Irgendeiner
5
1
Lesenswert?

Addendum:Und manchmal so

schnell auch noch,man lacht nochmals.

Antworten
Sportmaster
5
10
Lesenswert?

Der Dornauer

macht ja schon auf Basti-Fantasti 😂

Antworten
pink69
11
28
Lesenswert?

Der

Sprengt noch die letzte Bastion in der SPÖ ! Verstehe nicht die schweigende Oppositionsführerin Rendi, dass Sie kein Machtwort spricht !? Dornauer spaltet die Partei noch mehr und sicher nicht förderlich für die Wahl...der hat ähnliche Züge wie Hr. Doskozil....

Antworten
satiricus
2
20
Lesenswert?

Irgendwie pervers!

Der hat komischerweise allergrößstes Interesse am Niedergang seiner Partei :-(

Antworten
UHBP
4
35
Lesenswert?

Dornauers Stellvertreterin und Tiroler NR-Wahl Spitzenkandidatin Selma Yildirim forderte in der "Tiroler Tageszeitung" die sofortige Entfernung.

So wird das nichts!
Wenn es die SPÖ nicht einmal schafft, parteiinterne Angelegenheiten auch intern zu regeln, sondern über Medien, dann wird das wohl nichts mehr.
Dann muss die SPÖ aufpassen, dass sie überhaupt einen Stockerlplatz ergattert.

Antworten
 
Kommentare 1-26 von 29