Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mit Coronavirus infiziertBoris Johnson und den Gesundheitsminister hat's erwischt

„Ich arbeite jetzt von zu Hause aus, isoliere mich selbst, und das ist genau die richtige Maßnahme“, sagte Johnson. Auch der britische Gesundheitsminister Matt Hancock ist mit dem Coronavirus infiziert. Er sei positiv getestet worden und habe milde Symptome, teilte Hancock über Twitter mit.

Premier Boris Johnson © AP
 

In einer kurzen Video-Botschaft an die Nation erklärte der britische Premier Boris Johnson Freitagmittag, er habe ein leichtes Fieber und hartnäckigen Husten, und ein vom medizinischen Top-Berater der Regierung angeordneter Test auf Coronavirus sei positiv ausgefallen.

Kommentare (11)

Kommentieren
himmel17
3
22
Lesenswert?

Großmaul - Größermauler - Boris Coronalis

Wenn der Premierminister den Virus mit Leichtigkeit besiegt - äh - überstanden haben wird, dann kann sich die ganze Welt auf seine Besserwisserei gefasst machen.

Civium
0
10
Lesenswert?

Was wüschen sie Ihm??

Ich wünsche ihm die beste Genesung , wie ich's jedem Menschen wünschen würde!
Trotzdem ist er für mich ein politisches Desaster!!!

donots1
1
17
Lesenswert?

Erkenntnis:

Das Virus schreckt nicht mal vor einer Frisur zurück.
I´m not amused....

BernddasBrot
1
27
Lesenswert?

bad luck ,

er hat doch immer gemeint , dass sei eine Bagatelle......

voit60
0
15
Lesenswert?

Was bei ihm und bei 96 Prozent

Ja auch stimmt

Lodengrün
7
37
Lesenswert?

Obwohl man das nicht tut

würde man ihm gerne wünschen das das Virus ihn etwas mehr schütteln möge. Vielleicht ist er dann in diesen Dingen in der Zukunft sensibler.

pink69
0
27
Lesenswert?

Erfahrungswerte

wird er dadurch sammeln, der maximum leader .....gute Besserung diesem eigenartigen Kauz.

lege
30
5
Lesenswert?

Wen interressierts.

Kümmerts euch um die eigenen Leute

voit60
6
23
Lesenswert?

Was sind

"eigene Leute"?

lege
12
3
Lesenswert?

Was?

Österreicher?

Selma
0
34
Lesenswert?

Er unterstützt anscheinden die Herdenimmunität

Am 3. März hat Johnson noch Folgendes gesagt:
'I was at a hospital where there were a few #coronavirus patients and I shook hands with everybody' says Boris Johnson. (Von Sky News auf Twitter)