AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Geschichte der FreiheitlichenFPÖ will heute Historiker-Bericht präsentieren

Nach vielen Ankündigungen und Verzögerungen soll es heute so weit sein - die FPÖ wird - wenn schon nicht den ganzen - dann doch zumindest einen Teil des Berichtes ihrer Historikerkommission vorstellen.

© APA
 

FPÖ-Chef Norbert Hofer hat die Präsentation des Historiker-Berichts zur Geschichte der Freiheitlichen - zumindest in Teilen - für den 5. August angekündigt. An diesem Termin werde vorgestellt, "was da ist", sagte Hofer. Der Gesamtbericht soll später, aber noch vor der Wahl folgen: "Ich hoffe, das geht sich aus."

In Israel bewerten

Grund dafür, dass der Gesamtbericht später folgen werde, sei, dass ihn die Freiheitlichen "in Israel bewerten lassen" wollen. Wie es Mitte Juli aus Parteikreisen hieß, verliefen derartige Bemühungen bei israelischen Wissenschaftern bis dato erfolglos.

Die Historikerkommission war im Frühjahr 2018 in Folge der "Liederbuchaffäre" in der Burschenschaft "Germania zu Wiener Neustadt" eingesetzt worden.

 

Kommentare (1)

Kommentieren
Irgendeiner
2
2
Lesenswert?

Historikerbericht

Wir waren einmal ganz, ganz böse,aber dann haben wir uns geläutert und jetzt sind wir lieb und brav bis auf einen winzigen Narrensaum und daran arbeiten wir auch ganz fleißig.
Euer Norbert

Antworten