Kurz will auch Mittelmeerroute komplett schließen

Nach seinem Coup am Westbalkan will der österreichische Außenminister Sebastian Kurz nun auch die Flüchtlingsroute über das Mittelmeer schließen.

"Die einzige Lösung, um den Schleppern die Geschäftsgrundlage zu entziehen und das Sterben im Mittelmeer zu beenden, ist, wenn man sicherstellt, dass jemand, der sich illegal auf den Weg macht, nicht in Mitteleuropa ankommt", sagte Kurz im APA-Interview.

Kommentare (1)

Kommentieren
UHBP
2
2
Lesenswert?

Kurz will auch Mittelmeerroute komplett schließen

So wie der Sebastian die Balkanroute komplett geschlossen hat und dennoch über 2000 Asylanträge jedes Monat, alleine in Österreich, gestellt werden.
Woher kommen die den?
Der Sebastian redet viel, aber was war wirklich seine Leistung?

Antworten