Einem nervösen Fahrgast purzelt im Railjet bei der Fahrkartenkontrolle eine Pistole aus der Tasche. Dabei kündigt er auch an, dass es allen Leuten zu schlecht gehe. "Einer muss mal was tun!", ruft er. Sein Reiseziel: das Parlament. Zugbegleiterin Verena Stefan bleibt freundlich, doch der Fall ist klar, sie wird die Polizei informieren.