Corona-MaßnahmenTesten zum Schulstart läuft noch nicht ganz rund

Die Sicherheitsphase in Schulen im Osten Österreichs zeigt, dass die Voraussetzungen für sicheren Schulbetrieb da sind – ganz reibungslos läuft es noch nicht.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
SCHULBEGINN IN WIEN, NIEDER�STERREICH UND BURGENLAND
Taferlklasslerin in Wien beim PCR-Spültest © (c) APA/HANS PUNZ (HANS PUNZ)
 

Das Schuljahr ist in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland schon fast eine Woche alt, und dort ist auch bereits die dreiwöchige Sicherheitsphase angelaufen, in der möglichst viele versteckte Corona-Infizierte entdeckt werden soll. Drei Tests pro Woche sind vorgesehen: ein aussagekräftiger PCR-Test und zwei Antigen-Schnelltests. Doch einiges läuft dabei noch nicht rund.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!