Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WeltbrottagLebensmittel mit Laib und Seele

Heute ist Welternährungstag und zugleich Weltbrottag. Während wir immer mehr Brot kaufen, werfen wir auch immer mehr weg. Und auch der Bäckerberuf schwindet zusehends.

Dok 1
Immer weniger interessieren sich für den Bäckerberuf © (c) ORF
 

Seit Jahrhunderten ist Brot ein Grundnahrungsmittel - in vielen Kulturen. Und nach wie vor zählen Brot und Gebäck zu den wichtigsten Nahrungsmitteln. In Österreich konsumieren wir jedes Jahr 51,5 Kilogramm pro Kopf. Laut dem Verein "Land schafft Leben" besorgen sich Österreicher gut 82 Prozent des Brotbedarfs im Supermarkt. 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.