Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

"Unwahre Behauptungen"FPÖ-Abgeordneter klagt AUA wegen Streit um Mund-Nasen-Schutz

Klage gegen Pressesprecherin auf Unterlassung und öffentlichen Widerruf.

© APA/BARBARA GINDL
 

Der Tiroler FPÖ-Nationalratsabgeordnete Peter Wurm hat am Samstag angekündigt, die Pressesprecherin der Austrian Airlines auf Unterlassung und öffentlichen Widerruf zu verklagen. Dem war ein Streit um das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes im Flugzeug mit einer Flugbegleiterin vorausgegangen. Auf einem Flug nach Wien-Schwechat wurde der Politiker von der Polizei in Empfang genommen.

Laut Wurm hatte er den Mund-Nasen-Schutz zum Trinken aus einer Wasserflasche abgenommen, danach kam es zur Diskussion mit einer Stewardess. Die Flugbegleiterin verständigte noch im Flugzeug die Exekutive. Die Pressesprecherin der AUA äußerte sich zu dem Vorfall gegenüber der "Kronen Zeitung", dass die Masken-Tragepflicht an Bord in den Beförderungsbedingungen verankert ist. Mit dem Kauf eines Tickets verpflichte man sich dazu. Nur mit einem ärztlichen Attest oder einem negativen Corona-Test benötige man keinen Masken-Nasen-Schutz. Den Berichten zufolge habe es während des Fluges immer wieder Probleme bei dem Passagier gegeben, weil die Maske nicht richtig getragen worden sei.

Wurm habe sich nun entschlossen, eine Klage "wegen der von ihr geäußerten unwahren Behauptungen über meine Person einzubringen", hieß es in einer Aussendung. Der Klagsweg sei "zwar bedauerlich, aber unumgänglich und stellvertretend für all jene Menschen, die sich bereits in einer ähnlichen Situation befunden haben".

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

jg4186
0
6
Lesenswert?

Wer wählt noch FP?

Gibt es eigentlich noch irgend jemanden, der FP wählt?
Immer wieder fallen die Blauen negativ auf, sehr negativ, in Stadt. Land und Bund.
Oder gehört es einfach zur Demokratie, dass Menschen ohne Anstand (und Abstand) auch im Parlament vertreten sind?

freeman666
7
39
Lesenswert?

Wie wird man Abgeordneter oder irgendein Funktionär in der FPÖ?

Muss man da generell bescheuert sein oder gibt es da spezielle Kurse in einfacher Sprache?

100Hallo
5
0
Lesenswert?

freie Meinung

Und Sie erklären mir wie man mit Mundschutz trinkt.

Mein Graz
0
1
Lesenswert?

@100Hallo

Wo musst du mit Mundschutz trinken?

100Hallo
1
0
Lesenswert?

Wahrheit

Wenn ich richtig gelesen habe wollte er trinken.

Mein Graz
0
2
Lesenswert?

Nicht einmal im Flugzeug wird das verlangt!

Also bitte nicht polemisieren, da muss schon mehr vorgefallen sein!

Mein Graz
0
1
Lesenswert?

Sorry für mehrere Postings hintereinander,

versehentlich zu früh abgeschickt...

Außerdem gibt es die Erfindung des Trinkhalmes, es gibt sogar Wasserflaschen mit einem "eingebauten" Trinkröhrchen - wenn man es nicht aushält, mal ein oder zwei Stunden nichts zu trinken.

tenke
3
24
Lesenswert?

An Idiotie nicht zu überbieten, die FPÖler.

Aber dann weiß man wenigstens gleich mit wem man es zu tun hat..

hewinkle10
8
54
Lesenswert?

Die FPÖ reagiert und argumentiert immer weltfremd

Die FPÖ stachelt doch sogar Menschen auf, keine Maske zu tragen! Sie selbst tragen im Radel auftretend keine Maske. Der Hausverstand sagt uns doch, dass wir Anstand und Maske tragen sollen, um uns und andere zu schützen. Bei den Blauen funktioniert die Welt anders. Es steht immer alles auf dem Kopf. Diese Partei ist weltfremd und und trägt nicht zum Wohl der Menschen sondern gezielt zum Schaden bei.

arrigo
11
75
Lesenswert?

Tragisch,

dass die FPÖ noch immer Abgeordnete hat!

eston
9
69
Lesenswert?

Warum fliegt er nach Wien

und fährt nicht Bahn?

KarlZoech
8
66
Lesenswert?

Ist jedenfalls bemerkenswert, dass es immer wieder FPÖ-ler sind, welche verhaltsauffällig werden.

Zum Glück ist aber bei weitem nicht jede(r) einzelne FPÖ-ler verhaltensauffällig.

Patriot
0
2
Lesenswert?

@KarlZoech: Doch! Es sind sehr, sehr viele von den Blauen (nicht nur die Politiker) verhaltensauffällig!

.

KarlZoech
0
2
Lesenswert?

@ Patriot: Ich lasse die Diskussion über "nicht jede(r)" oder "sehr, sehr viele";

so oder so sind jedenfalls zu viele Blaue verhaltensauffällig, um das auch milde und forumsgerecht zu formulieren.

Ragnar Lodbrok
0
0
Lesenswert?

Fpö halt...

... diese Partei, ihre Politiker, ihre Anhänger - schlicht - die Geisteshaltung und das geistige Niveau dieser Personen ist unterirdisch...

erstdenkendannsprechen
6
36
Lesenswert?

wie war die sachlage dann denn laut wurm?

er nahm den mund-nasen-schutz zum trinken ab - und die flugbegleiterin hat daraufhin die polizei gerufen?

DannyHanny
9
40
Lesenswert?

Also könnte möglich sein

Das da ein Lift nicht ganz nach oben fährt!

schadstoffarm
11
49
Lesenswert?

Hc:

Ich kann keine Pandemie erkennen.
Das opfa hat sich das wohl zu Herzen genommen.

Patriot
14
95
Lesenswert?

Ich wünsche ihm von Herzen, dass er den Prozess verliert!

.

ea406a7c84cb89e10495b40c60a0a535
15
104
Lesenswert?

Da sind Menschen arbeitslos, kämpfen um ihre Existenz, andere liegen auf

der Intensivstation und ÄrztInnen und PflegerInnen kämpfen um ihr Leben und dann kommt so ein FPÖ-Abgeordneter daher und veranstaltet so einen lächerlichen Zirkus.
Soll er doch das nächste Mal in den NR laufen, sind doch sonst so sportlich, fit gesund, jung und heldenhaft die Blauen.

ichsags
15
104
Lesenswert?

Typisch FPÖler..

... nichts anderes zu erwarten...