Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

3G- und 4G-Netze betroffenStörung bei mobilem A1-Internet behoben

Eine Störung hatte heute Vormittag vielen Kunden das Surfen im Netz verunmöglicht. Mittlerweile meldet A1, dass der Fehler wieder behoben ist.

© (c) APA/ROBERT JÄGER
 

Österreichweit ist es am Mittwoch ab 10.20 Uhr teilweise zu Ausfällen beim mobilen A1-Internet (3G und 4G) gekommen. "Nicht betroffen sind Mobiltelefonie, Festnetzinternet und Notrufnummern", sagte ein Sprecher des Telekommunikationsunternehmens.

Mittlerweile ist der Fehler gefunden und behoben worden. Die Arbeiten daran hatten das Unternehmen etwa zwei Stunden gekostet. Mittlerweile sollten Kunden wieder störungsfrei surfen können. 

Kommentare (1)

Kommentieren
agility
5
9
Lesenswert?

heeee

und warum fällt dann mein Festnetzinternet ständig aus?