Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bischof beigesetztBerührendes Requiem für Johann Weber im Grazer Dom

Im Beisein hoher Würdenträger wurde am Mittwoch Altbischof Johann Weber in Graz zur letzten Ruhe begleitet. Unter anderem hielten Kardinal Christoph Schönborn und LH Hermann Schützenhöfer bewegende Ansprachen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© (c) Gerd Neuhold
 

Ein "Volksbegräbnis" unter großer Anteilnahme hätte es werden sollen - so wünschte sich Altbischof Johann Weber seinen Heimgang zu Gott. Daraus wurde nichts - wegen der Corona-Schutzmaßnahmen konnten nur 270 geladene Gäste der Totenmesse und Beisetzung im Grazer Dom beiwohnen. Doch gerade die vergleichsweise schüttere Besetzung verlieh der Zeremonie einen würdigen, eindringlichen Charakter.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren