AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Schwer verletzt81-jährige Pkw-Lenkerin missachtete Vorrang

Eine 81-Jährige ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall in Taufkirchen an der Trattnach im Bezirk Grieskirchen schwer verletzt worden.

Sujetbild © 
 

Die Frau missachtete bei einer Kreuzung den Querverkehr, es kam zu einer Kollision mit dem Wagen eines 37-Jährigen. Die 81-Jährige und der 37-Jährige wurden ins Spital gebracht, berichtete die Polizei.

Die Seniorin wollte mit ihrem Pkw die B137 im Ortsgebiet geradeaus überqueren und übersah dabei den Querverkehr. Der 37-Jährige fuhr zur selben Zeit mit seinem Wagen auf der B137 von Grieskirchen kommend in Richtung Neumarkt im Hausruck. Der Mann leitete bei seinem Auto sofort eine Vollbremsung ein, konnte jedoch einen Zusammenstoß mit dem Wagen der 81-Jährigen nicht verhindern. Durch die Wucht des Anpralles wurden die beiden beteiligten Fahrzeuge auf den im Kreuzungsbereich stehenden Pkw eines 41-Jährigen geschleudert.

Die 81-Jährige wurde von der Feuerwehr aus dem schwer beschädigten Pkw geborgen und mit schweren Verletzungen mit dem Notarzt ins Krankenhaus nach Wels gebracht. Der 37-Jährige erlitt leichte Blessuren und wurde ins Krankenhaus Grieskirchen eingeliefert. Der 41-Jährige und seine sich noch im Fahrzeug befindende zehn Monate alte Tochter blieben unverletzt.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren