AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Langzeitpflege als PflegefallBis 2030 werden weitere 75.700 Pflegekräfte gebraucht

Sozialministerium gab zwei Studien dazu in Auftrag. Das Ergebnis ist erschreckend und ruft zahlreiche Reaktionen hervor.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Robert Kneschke - stock.adobe.com
 

Aufgrund unserer demografischen Situation ist der Handlungsbedarf im Bereich der Langzeitpflege evident“, betonte am Montag Sozialministerin Brigitte Zarfl bei einer Studienpräsentation in Wien. Gleich zwei umfangreiche Untersuchungen hatte das Ministerium in Auftrag gegeben – eine zur zukünftigen Finanzierung von Langzeitpflege, eine zum künftigen Bedarf an Pflegepersonal. Die Ergebnisse sollen eine weitere Grundlage für die Vorbereitung weiterer Maßnahmen auf Ebene des Bundes und der Länder darstellen.

Kommentare (1)

Kommentieren
stern000
0
2
Lesenswert?

24 Stundenpflege

Wie reagiert die Dienstgeberseite auf die Situation?
Es ist stets notwendig- je nach Pflegefall- dass auch berufstätige Angehörige bei der Pflege mithelfen. Welchen Wert wird dies in Zukunft haben? Wird auf solche Menschen im Berufsalltag Rücksicht genommen werden? Wird dies als Sozialdienst eine Wertigkeit erhalten? Quo vadis?

Antworten