AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Rufnummer 1450Gesundheitshotline startet heute bundesweit

Ab heute ist die Gesundheitshotline 1450 österreichweit erreichbar.

Sujetbild © eldarnurkovic - stock.adobe.com
 

Unter der Rufnummer 1450 - ohne Vorwahl aus allen Netzen - erhält man ab heute am Telefon Empfehlungen, was am besten zu tun ist, wenn einem die Gesundheit plötzlich Sorgen bereitet - zum Beispiel mitten in der Nacht. Die neue Hotline ist ab sofort in ganz Österreich unbürokratisch erreichbar.

Rund um die Uhr an 356 Tagen im Jahr sollte binnen 20 Sekunden eine medizinisch geschulte Fachperson ansprechbar sein, die Aufklärung, Abklärung und Hilfe garantiert.

So funktioniert die Gesundheitshotline:

- Sie haben plötzlich ein gesundheitliches Problem, das Sie beunruhigt.
- Rufen Sie die Nummer 1450 ohne Vorwahl über das Handy oder Festnetz.
- Eine besonders medizinisch geschulte diplomierte Krankenpflegeperson berät Sie gleich am Telefon und gibt Ihnen eine passende Empfehlung.
- Keine Sorge: Sollte sich Ihr Problem als akut herausstellen, kann natürlich auch sofort der Rettungsdienst (mit/ohne Notarzt) entsendet werden.
- Die Gesundheitsberatung ist kostenlos – Sie bezahlen nur die üblichen Telefonkosten gemäß Ihrem Tarif.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren