AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TirolMopedfahrer blieb nach Unfall leblos liegen

Warum der 17-Jährige gestürzt war, war vorerst nicht bekannt.

Scheriau © 
 

Ein 17-jähriger Mopedfahrer ist in der Nacht auf Samstag nach einem Unfall in Sellrain in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) leblos liegen geblieben. Wie die Polizei berichtete, fand eine Passantin den am Straßenrand liegenden Jugendlichen. Sie verständigte sofort die Rettungskräfte. Der Mopedfahrer wurde mit Verletzungen in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.

Der Jugendliche war gegen 2.00 Uhr auf der Sellrainer Landesstraße unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Warum der 17-Jährige gestürzt war, war vorerst nicht bekannt.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren