AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Suchaktion65-Jähriger nach Wirtshausbesuch vermisst

Ein Deutscher (65) wollte nach einem Gasthausbesuch in Unken zu Fuß zu seiner Unterkunft im Heutal gehen. Dort kam er nie an.

Sujetbild © Kanizaj
 

Im Salzburger Pinzgau ist seit Mittwochnachmittag ein Urlauber aus Deutschland abgängig. Der 65-Jährige aus dem Bundesland Nordrhein-Westfalen wollte gegen 14.00 Uhr nach einem Gasthausbesuch in Unken alleine zu Fuß zurück zu seinem Urlaubsquartier im Heutal gehen, kam aber dort nie an. Donnerstagfrüh schlugen die Angehörigen schließlich Alarm, berichtete die Polizei am Freitag.

Der Deutsche war mit einem Unbekannten von der Unterkunft mit dem Auto nach Unken mitgefahren und besuchte dort ein Wirtshaus. "Dort hat er dann gesagt, er möchte zu Fuß zurück ins Heutal gehen", sagte Polizei-Sprecherin Verena Rainer.

Als passionierter Wanderer sei der 65-Jährige nicht bekannt. Im Quartier traf der Urlauber nicht ein. Donnerstagfrüh wurde schließlich eine Suchaktion gestartet. Bergretter, Alpinpolizisten und Hunde suchten das fragliche Gebiet ab. Auch ein Polizeihubschrauber wurde eingesetzt. Die Suche blieb allerdings bisher ohne Erfolg, sagte Rainer.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren