AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

OberösterreichHochzeitsfeuerwerk endet mit zwei Verletzten

Batterie stürzte um und feuerte in Richtung Gäste.

© APA/dpa-Zentralbild/Britta Peder
 

Bei einem Feuerwerk anlässlich einer Hochzeit in Frankenmarkt (Bezirk Vöcklabruck) sind Samstagabend zwei Menschen verletzt worden. Eine Feuerwerksbatterie war umgestürzt und feuerte in Richtung der Zuschauermenge. Dadurch wurden eine 37-Jährige und ein 30-Jähriger verletzt. Die beiden wurden mit der Rettung in das Klinikum Vöcklabruck gebracht, berichtete die Polizei.

Das Kleinfeuerwerk wurde auf einem Parkplatz abgeschossen. Nach gut einer Minute kam es zum Unfall: Eine der Batterien fiel um und feuerte in Richtung der Hochzeitsgesellschaft. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass die Feuerwerksbatterien am asphaltierten Parkplatz nur lose aufgestellt waren und keine Fixierungen bzw. geeignete Abschussrampen verwendet wurden. Die Ermittlungen sind aber noch nicht abgeschlossen, hieß es von der Polizei Sonntagvormittag.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren