AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

In EissalonStreit um Frau: 57-Jähriger zückte Messer

Ein Streit zwischen zwei Männern wegen einer Frauenbekanntschaft in einem Wiener Eissalon endete für einen Beteiligten mit schweren Verletzungen.

Sujetbild © Scheriau
 

Zwei Männer (57 und 56 Jahre) gerieten sich am Montagabend in einem Eissalon in Wien-Floridsdorf in die Haare. Laut Polizei soll der Streit um eine Frauenbekanntschaft gegangen sein. Plötzlich zückte der 57-Jährige ein Messer und stach zu. Der 56-jährige Kontrahent erlitt Schnitt- und Stichverletzungen im Halsbereich.

Das Opfer wurde mit schweren Verletzungen (zunächst hieß es lebensgefährlichen) in den Schockraum eines Wiener Krankenhauses gebracht. Der Mann wurde mittlerweile auf eine Normalstation verlegt. Der Tatverdächtige flüchtete in seine Wohnung, wo er kurze Zeit später von Polizisten des Stadtpolizeikommandos Floridsdorf mit der Unterstützung von WEGA-Beamten festgenommen werden konnte. Der Mann wurde wegen versuchten Mordes angezeigt. Die Ermittlungen laufen. Beide Männer stammen aus Österreich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren