AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

In Vorarlberg22-Jähriger löste mit Video Cobra-Einsatz aus

Der junge Mann kündigte Suizid mit einer Schusswaffe an. Die Polizei konnte rechtzeitig einschreiten.

Löste einen Polizeieinsatz aus: das Video eines 22-Jährigen © (c) tostphoto - stock.adobe.com
 

Ein 22-Jähriger hat in der Nacht auf Samstag in Dornbirn in Vorarlberg mit einem Video, das er an einen Bekannten schickte, einen Einsatz der Cobra ausgelöst. Der junge Mann hatte darin seinen Suizid mit einer Schusswaffe in seiner Wohnung angekündigt. Da die Polizei nicht einschätzen konnte, ob auch andere Personen gefährdet waren, wurde die Umgebung rund um die Wohnung abgesperrt.

Die Verhandlungsgruppe konnte schließlich Kontakt zu dem 22-Jährigen aufnehmen und ihn dazu veranlassen, seine Wohnung zu verlassen. Der Mann wurde zur Einvernahme in die Polizeiinspektion Dornbirn gebracht. Verletzt wurde niemand.


Wer hilft, wenn man nicht mehr weiter weiß?

Wenn Sie oder ein Angehöriger sich in einer scheinbar ausweglosen Situation befinden, zögern Sie nicht, Hilfe anzunehmen bzw. anzubieten - oft ist eine Situation gar nicht so ausweglos, wie sie scheint. Links, Adressen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier:


Kriseninterventionsteam

Telefonberatung: 01 / 406 95 95 von Montag bis Freitag 10 bis 17 Uhr.
Persönliche Erstgespräche können nach telefonischer Rücksprache von Montag bis Freitag 10 bis 16 Uhr in der Lazarettgasse 14A, 1090 Wien geführt werden.
Online-Beratung


Telefonseelsorge

Gesprächsunterstützung in Krisen, bei Problemen, zur Entlastung, kostenlos und rund um die Uhr, ohne Vorwahl, anonym.
Telefonberatung unter 142
Online-Beratung


Rat auf Draht Teenager-Hotline

Unter der Telefonnummer 147 ist ein Notruf für Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen eingerichtet: Kostenlos, rund um die Uhr, ohne Vorwahl, anonym.
Online- und Chatberatung

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren