AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gewalt in TirolAttacke mit Stahlrohr, Schlägerei vor Standl

Ein Deutscher und Niederländer schlugen sich mit Fäusten ins Gesicht. Ein 47-Jähriger wurde mit einem Stahlrohr angegriffen.

© (c) Juergen Fuchs
 

Eine Schlägerei vor einem Imbissstand in Sölden in Tirol (Bezirk Imst) hat am vergangenen Samstagabend mit einem Schwerverletzten geendet. Ein 36-jähriger Deutscher und ein 29-jähriger Niederländer waren wegen der Warteposition in Streit geraten. Daraufhin schlugen sich die beiden mit den Fäusten ins Gesicht. Der Niederländer wurde dabei schwer verletzt, berichtete die Polizei am Dienstag.

Er erlitt einen doppelten Kieferbruch, ein Schädelhirntrauma und einen verschobenen Nasenbeinbruch. Der Deutsche wurde der Staatsanwaltschaft angezeigt.

20-Jähriger schlug Mann mit Stahlrohr ins Gesicht

Ein 20-Jähriger hat in der Nacht auf vergangenen Samstag in Kufstein einem 47-Jährigen im Zuge einer Auseinandersetzung mit einem Stahlrohr ins Gesicht geschlagen. Der Mann erlitt dabei einen Nasenbeinbruch, berichtete die Polizei. Die genauen Hintergründe der Tat waren vorerst unklar. Der 20-Jährige wurde der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.