AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Pferde und Fahrgast unverletzt Fiaker kollidierte vor dem Salzburger Festspielhaus mit Poller

Der Kutscher des Fiakers musste verletzt ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht werden. Die Pferde und der Fahrgast kamen jedoch ohne Blessuren davon.

© APA/BARBARA GINDL
 

Ein Fiaker ist am Samstagnachmittag vor dem Salzburger Festspielhaus gegen einen Poller gefahren, als dieser gerade in die Höhe fuhr. Der Poller stieß gegen die Deichsel, das Fuhrwerk wurde abrupt abgebremst und der Fiaker stürzte kopfüber vom Kutschbock auf die Fahrbahn, berichtete die Polizei Salzburg. Der Kutscher klagte über Schmerzen in der Schulter und wurde ins Unfallkrankenhaus gebracht.

Die Pferde und der Fahrgast blieben bei dem Unfall unverletzt. Um die näheren Umstände des Unfalls zu klären, soll das Poller-Protokoll ausgewertet werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren