Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Aussensicht Die Sparwut der Reichen in der Pandemie ist volkswirtschaftlich eine Katastrophe

In der Krise reduzieren gerade Wohlhabendere ihre Ausgaben. Unter den Folgen der Konsumzurückhaltung leiden aber vor allem die Geringerverdienenden. Der Staat sollte hier einspringen, meint unsere Gastautorin.

Mit jeder neuen Welle an Corona-Infektionen bleiben die Konsumenten mehr daheim.
Mit jeder neuen Welle an Corona-Infektionen bleiben die Konsumenten mehr daheim. © (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
 

Spare in der Zeit, dann hast du in der Not. Diese Binsenweisheit wird derzeit auf den Kopf gestellt. Die Corona-Pandemie hat eine Sparwut bisher ungekannten Ausmaßes ausgelöst. Zumindest bei denjenigen, die es sich leisten können, etwas auf die Seite zu legen.

Kommentare (4)

Kommentieren
stadtkater
0
4
Lesenswert?

Mit so schlichten Gedanken

kann man in Österreich schon Leiterin einer Denkfabrik werden - bemerkenswert!

zweigerl
0
11
Lesenswert?

Phobophobie

„Phobophobie“ nennt die Psychologie die „Angst vor der Angst“. Sie hat eine ökonomische Ursache: Angst erzeugt Kauf- und Investitionsunlust, sie riskiert Aktienverluste, der „Wirtschaftsmotor“ stottert. Also springen „Denkfabriken“ ein, um gegen das „Angstsparen“ in Zeiten der Pandemie zu polemisieren, damit wieder ordentlich konsumiert wird. Mit allem Zubehör: Tonnen von Plastik, Verlust der Biodiversität, Ausbeutung aller globalen Ressourcen. Achtsamkeit? Sparsamkeit? KOnsumverzicht? Aber geh! Fröhlich geht die Welt zugrunde.

scaramango
2
10
Lesenswert?

Vor wenigen Monaten gab es einen "Shit-Storm"...

... weil der Wirtschaftskammerpräsident Menschen mit Geld im Genuss-Magazin Falstaff aufforderte, trotzt Corona ihr Geld in gute österreichische Weine, Lebensmittel, Restaurants, etc. auszugeben ... das "erniedriege" diejenigen, die es schwerer haben, wurde geschrieben!

Arbeitsplätze können nur geschaffen bzw erhalten werden, wenn Menschen etwas kaufen.

VH7F
9
9
Lesenswert?

Die Reichen kaufen sich die 17. Wohnung

zum Vermieten, oder den 4. Seegrund...