Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AufweckerJuli-Plus ist ein schwer verdienter Corona-Lichtblick für Kärntner Tourismus

Badeurlauber am Ossiacher See
© (c) Weichselbraun Helmuth
 

Nach dem Schock der Hotel- und Gastronomie-Schließungen im März hat sich Kärnten Tourismus im Hochsommer bisher als
Corona-fest erwiesen. Mit einem, wenn auch hauchdünnen, Nächtigungsplus im Juli konnte beim Wiedereröffnen der Betriebe Ende Mai nicht wirklich gerechnet werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren