Knapper Rohstoff HolzDie Industrie verdient, aber Nachhaltigkeit geht anders

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Kleine Zeitung
 

Obwohl wir in einem Holzland leben, ist der nachhaltige Rohstoff knapp und wird immer teurer. Familien können sich Häuser in Holzbauweise nicht mehr leisten, und wechseln zu Beton. Und Holzbauunternehmen kämpfen mit Preisen der Industrie, die sich im Stundentakt ändern können. Projekte werden so auf Monate gesehen quasi unkalkulierbar. Den Banken fehlt ohne Preisgarantie die Grundlage für die Finanzierung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.