AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TV-TagebuchDie unbequeme Wahrheit über Hitler

Über den Film "Der Untergang" heute auf Kabel 1.

Bruno Ganz als Adolf Hitler im Film "Der Untergang"
Bruno Ganz als Adolf Hitler im Film "Der Untergang" © ORF
 

Der Film von Oliver Hirschbiegel und Bernd Eichinger ist nicht neu (2004), lief bereits wiederholt im Fernsehen – aber man kann ihn nicht oft genug empfehlen. Gerade in diesen (Jubiläums-)Tagen, 75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

jg4186
3
11
Lesenswert?

Kein Monster

Man muss sich der Wahrheit stellen, nicht nur, aber besonders, jetzt 75 Jahre danach. Besonders, wenn es um die "Millionen großen und kleinen Helfer" geht. Das dürfen wir nie übersehen oder verdrängen, ich befürchte, das wäre wieder möglich. Besonders in Zeiten großer Schwierigkeiten. Wenn ich an die wieder vielen Neonazis denke, an manche Wahlergebnisse im Land und in Europa ... man kann sich nur wundern angesichts der Geschichte unseres Landes und unseres Kontinents. Lernen wir wirklich nichts aus der Geschichte?

Antworten
wintis_kleine
1
9
Lesenswert?

@jg

Ein bisserl was, ein kleines Bisserl haben wir in Österreich, so glaube ich zumindest, doch gelernt, alleine durch die letzte NR-Wahl keimt ein Funke Hoffnung auf, dass Österreich nicht komplett auf die rechtsrechte Seite verrutscht.
Und hoffen wir doch, dass die Corona Krise auch das ihre dazu tut, um die wirklichen Werte im Leben wieder hochhalten zu können und auch schon einmal damit zufrieden ist, wenn man selbst und seine Angehörigen gesund sind.
Geld kann man weder essen noch macht es wirklich glücklich oder auch gesund. Es zu haben, erleichtert im bestimmten Maße nur unser Leben.

Antworten