AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Offener Zweier oder flotter Dreier?Gegensätze ziehen sich an, aber die türkis-grüne Heirat ist eine Frage des Vertrauens

Ob politische Parteien miteinander können, hängt auch davon ab, welche Bindungen sie auf menschlicher Ebene eingehen. Beobachtungen zur Partnervermittlung.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© APA/Georg Hochmuth
 

Wer geht mit wem in die künftige Regierung? Im Moment tippt die Mehrheit der Bevölkerung offenbar auf eine türkis-grüne Zweierbeziehung, aber auf dem Weg dorthin muss sich noch manches klären.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

UHBP
3
1
Lesenswert?

Die Bevölkerung wünscht sich laut jüngsten Umfragen eine Zweierbeziehung, eine vertrauensvolle Ehe der ÖVP mit den Grünen.

Was hat sich politisch seit der Wahl getan? Nichts!
Und trotzdem wünschen sich die Meisten, zumindest relativ, plötzlich eine Türkis-Grüne Regierung. Um Inhalte kann es bei dieser Entscheidung wohl kaum gehen, da diese sich nicht geändert bzw. die Gemeinsamen nicht einmal bekannt sind.
Es handelt sich da wohl eher um eine Entscheidung a la: Esse ich heute Himbeer- oder doch lieber Pistazeneis und morgen dann wieder Schoko.

Antworten