Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

EspressoWie viele Bücher schaffen wir?

 

Vom deutschen Autor Arno Schmidt soll die legendäre Berechnung stammen, dass ein Mensch nicht mehr als 3150 Bücher im Leben lesen kann. Er ging dabei von einer „aufnahmefähigen“ Zeit im Alter zwischen 15 bis 60 Jahren aus. Selbst wer wesentlich älter wird, wird wohl kaum mehr als das Doppelte schaffen. Man sollte also, so Schmidt, sorgfältig wählen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren