RoyalsTochter von Prinzessin Beatrice heißt Sienna Elizabeth

Das zwölfte Urenkelkind von Königin Elizabeth II. (95) hat nun auch einen Namen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Die Tochter von Queen-Enkelin Prinzessin Beatrice (33) heiße Sienna Elizabeth Mapelli Mozzi, teilte der Palast am Freitag mit. Der zweite Vorname Elizabeth ist ein deutliches Tribut an die Urgroßmutter - und liegt im Trend: Zuvor hatten bereits Beatrices Cousin Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan ihre neugeborene Tochter Lilibet genannt, nach dem Spitznamen der Queen.

"Uns geht es allen gut, und Wolfie ist der bestmögliche große Bruder für Sienna", zitierte das Königshaus in einem Tweet Beatrice und ihren Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi. Wolfie, eigentlich Christopher Woolfe, ist Mapelli Mozzis Sohn aus einer früheren Beziehung. Dazu veröffentlichte der Palast die Fußabdrücke der kleinen Sienna. Beatrice hatte 2020 ohne öffentliche Ankündigung und im engsten Familienkreis ihren Verlobten Edoardo Mapelli Mozzi geheiratet.

Auch Beatrices Schwester Prinzessin Eugenie war im Sommer erstmals Mutter geworden und hatte mit der Namenswahl dem Königshaus besondere Ehre erwiesen. Der zweite Vorname ihres Sohns August lautet Philip - nach Eugenies und Beatrices im April gestorbenen Großvater, dem Ehemann der Queen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!