Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GeständnisSalma Hayek: Eine Sexszene und viele Tränen

"Als wir anfangen wollten zu drehen, fing ich an zu schluchzen", gesteht Hollywoodstar Salma Hayek über ihren Dreh mit Antonio Banderas zu "Desperado".

FRANCE CANNES FILM FESTIVAL 2014
Salma Hayek erinnert sich an die Anfänge ihrer Karriere © APA/EPA/JULIEN WARNAND
 

Schauspielerin Salma Hayek (54) war die Sexszene im Film "Desperado" aus dem Jahr 1995 nach eigenen Worten so unangenehm, dass sie dabei weinen musste. "Als wir anfangen wollten zu drehen, fing ich an zu schluchzen", sagte Hayek im Podcast "Armchair Expert", wie das Magazin "Insider" am Dienstag schrieb. Bei der Szene mit ihrem Kollegen Antonio Banderas habe sie immer an Vater und Bruder denken müssen.

Kommentare (1)
Kommentieren
Ichweissetwas
9
11
Lesenswert?

Du meine Güte,

die Arme tut mir doch sehr leid....;))