Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kein Coming-outChristina Hecke: "Ich liebe eine Frau"

"Ich habe mich nicht für ein Coming-out, sondern für die Wahrheit meiner Liebes-Beziehung entschieden."

Allmen und das Geheimnis der Dahlien
Schauspielerin Christina Hecke © ORF
 

Schauspielerin Christina Hecke ("Kommissar Dupin") hat erstmals öffentlich über die Ehe mit ihrer Frau gesprochen. "Wir kennen uns seit acht Jahren und sind seit zwei Jahren verheiratet", sagte die 40-Jährige der "Bild"-Zeitung (Donnerstag). Zuvor hatte sie ihre Beziehung lange geheim gehalten. Das sei nun vorbei: "Ich kann kein ehrliches Leben führen, wenn ich an einer Stelle immer lüge."

Weiter sagte die Schauspielerin: "Ich habe mich nicht für ein Coming-out, sondern für die Wahrheit meiner Liebes-Beziehung entschieden. Ich liebe eine Frau, na und? Ich wollte die Liebe zu meiner Frau nicht länger verschweigen."

Kommentare (2)

Kommentieren
wwhoelbling
2
9
Lesenswert?

Bravo!

Es ist höchste Zeit, daß wir Menschen nicht nach ihren privaten Gefühlsvorlieben be/verurteilen, sonders gemäß ihrer gesamtpersönlichen Eigenschaften würdigen. (Pädophile ausgenommen)

201dc52c61b7c2dda8d298dd46da08e0
1
2
Lesenswert?

Aha!

danke für den Hinweis, danke!