AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

QuotenhitHelene Fischer bleibt für weitere Shows dem ZDF treu

Der Sender und die Schlagerkönigin einigten sich auf eine längerfristige Zusammenarbeit.

ZDF praesentiert ´Helene Fischer-Show»
Alle Jahre wieder: Helene Fischer © APA/dpa/Vennenbernd
 

Schlagerstar Helene Fischer (35) bleibt dem ZDF treu. Ihre "Helene Fischer-Show" zu Weihnachten wird auch in den kommenden Jahren auf dem Sender zu sehen sein, wie das ZDF mitteilte. Die Vertragsverlängerung umfasst den Angaben zufolge drei weitere Sendungen. "Unser gemeinsamer Weg ist vertrauensvoll und kreativ. Wir werden auch weiterhin alles daran setzen, für die Fans und Zuschauer besondere Showmomente zu kreieren", erklärte Fischer in der Mitteilung.

In der "Helene Fischer-Show" empfängt der Showstar zu Weihnachten stets nationale und internationale Gäste, mit denen sie singt, tanzt und spricht. In der nächsten Ausgabe am Christtag (25. Dezember, 20.15 Uhr) sind unter anderem Andreas Gabalier (35), Mark Forster (35) und Thomas Gottschalk (69) zu sehen.

Die Show gibt es seit nunmehr 2011. Die ersten beiden Ausgaben zeigte noch die ARD. Nach Angaben des ZDF lockt die Sendung durchschnittlich sechs Millionen Zuschauer vor den Bildschirm. Auch der ORF ist mit an Bord.

Kommentare (1)

Kommentieren
unterhundert
2
1
Lesenswert?

Na gut,

Unterhaltung einmal ohne den fast unertäglichen Silbereisen, aber bei einigen Liedern könnte man schon auf Ihren mit Gesang verzichten. Ein bisschen mehr an Bekleidung, wäre unter Umständen angebracht.

Antworten