AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

IslandNaturjuwel durch Justin Bieber-Fans gefährdet

Popstar Justin Bieber (25) hat eine isländische Schlucht populär gemacht. Die nun wegen des zu großen Besucheransturms gesperrt werden musste.

Justin Bieber
Justin Bieber machte Canyon zu populär © AP
 

Der isländische Canyon namens Fjaðrárgljúfur war Schauplatz in seinem Video zu seinem Hit "I'll Show You" (mehr als 440 Millionen Clicks). Mehre Monate soll er nun nicht besucht werden können - um sich von den Massen zu erholen. Allein zwischen 2017 und 2018 stieg die Anzahl der Touristen von 150.000 auf 282.000 an. Was dazu führte, dass die Naturlandschaft nach und nach zerstört wurde. Ursprünglich sollte das Gebiet nur für zwei Wochen geschlossen bleiben, doch nach Ablauf der Zeit stellte sich heraus, dass sich die Wege und Pflanzen noch nicht von den Schäden erholt hatten. Nun bleibt die Schlucht noch bis voraussichtlich Juni für Besucher gesperrt.
Der Canyon Fyadrarglufyur ist einer der malerischsten und nun einer der berühmtesten Orte Islands!
Anschauen, nicht hinfahren:

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.