AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Prinz William und KateTrügt der Schein?

Mehrere Medien berichten davon, dass es in der Beziehung von Kate und William schon heftig gekriselt haben soll.

William und Kate
Sind "auch nur Menschen": William und Kate © (c) AP (Christian Charisius)
 

Im Gegensatz zu Meghan, der manche Medienberichte eine Zicken-Attitüde nachgesagt haben, gilt Herzogin Catherine als Liebling der Nation. Mit Prinz William scheint sie eine tadellose Beziehung zu führen, mit den drei Kindern verkörpert das Paar die perfekte Bilderbuchfamilie. Laut Gala.de soll das aber nicht immer so gewesen sein.

Wie das Promiportal berichtet, sollen der britische Thronfolger und seine heutige Ehefrau ihre Beziehung im Jahr 2007 beendet haben. Zwar habe die Trennung nur wenige Monate gedauert, für viele sei sie dennoch eine riesengroße Überraschung gewesen sein. Als Gründe für das Liebes-Aus wurde bisher der mediale Druck vermutet. Laut  "Daily Mail" soll das aber nicht der einzige Grund gewesen sein. Böse Zungen behaupten, Prinz William und die britische Aristokratin Isabella Calthorpe sollen sich vor der Hochzeit näher gekommen sein.

Mittlerweile hat sich das Blatt aber zum Guten gewendet: Kate und William haben geheiratet und eine Familie gegründet. Auch Isabella führt mit dem"Virgin Records"-Erben Sam Branson eine glückliche Ehe.

Aber wie die Briten so schön sagen: Nothing is as perfect as it seems.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren