Streng geheim in ItalienWo man mit direktem Blick auf Venedig campt

Design der Moderne und ein Exklusivblick auf Venedig machen den Campingplatz von Fusina einzigartig.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Blick vom Campingplatz in Fusina auf Venedig © PIERO FABBRI
 

Findet man seine Urlaubserfüllung in der möglichst kurzen Distanz zwischen Luftmatratze im Zelt und Sonnenliege am Strand, dann sollte man Fusina lieber meiden. Denn an diesem Campingplatz gibt es gar keinen Strand. Aber das hat dieser einmalige Ort, an dem Salz- auf Süßwasser trifft, auch gar nicht nötig.

Allein der großartige Blick auf die Skyline Venedigs entschädigt kulturaffine Camper für den Mangel an Sandkörnchen. Die Stadt ist zum Greifen nahe, präziser gesagt ist sie in 25 Bootsminuten zu erreichen.

Und nicht nur über dem Salzwasser liegt das Gute so nah. Hier, ab der Mündung des Flusses Brenta, an deren Kanalufern einst die reichen Venezianer Erholung in ihren prachtvollen Palladio-Sommervillen suchten, lässt es sich wunderbar per Auto oder Fahrrad den Panoramaweg entlang durch die Geschichte der Serenissima wandeln.

Die Gemeinschaftsanlagen wurden vom italienischen Stararchitekten Carlo Scarpa entworfen Foto © CAMPING FUSINA

Architektur der Extraklasse bietet auch der Campingplatz selbst. Kein Geringerer als der venezianische Stararchitekt der Moderne, Carlo Scarpa, steckt hinter dem funktionalen Design der nun bereits seit 60 Jahren in schlichter Zeitlosigkeit erstrahlenden Gemeinschaftseinrichtungen wie Restaurant, Sanitäranlagen und Rezeption. Für Kenner eine kleine Sensation!

Will man sich hier nicht mit eigenem Zelt oder Wohnwagen niederlassen, so stehen elegante, klimatisierte Mobile Homes bereit, sogar das ganze Jahr über. Denn Camping-Urlaub mit Kultur hat schließlich immer Saison.

Reisetipp

Camping Fusina, Via Moranzani 93 30176 Fusina,
Tel. (0039) 415 470 055. www.campingfusina.com

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

petera
0
0
Lesenswert?

Camping in der oberen Adria haben wir schon

ein paar Mal versucht. Menschen- und Gelsenmassen haben uns immer vertrieben. Seitdem gibt es maximal Städteurlaub in Venedig und & Co was sehr zu empfehlen ist.