AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Strenge Einreisebestimmungen In welchen Ländern der Urlaub schon am Flughafen enden kann

Reisen in ferne Länder verlangen mitunter eine aufwendige Vorbereitung. Ganz besonders, wenn man mit Kindern reist.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© eyetronic/stock.adobe.com (Jan Becke)
 

Reisen in ferne Länder verlangen mitunter eine aufwendige Vorbereitung, die einige Wochen im Voraus gestartet werden sollte. "Damit die Einreise nicht zur Farce wird oder gar ganz verweigert wird, ist eine rechtzeitige Information über die Einreisebestimmungen unbedingt nötig", sagt ÖAMTC-Touristikerin Maria Renner. "Reisen Kinder mit, wird es oft noch etwas komplizierter und spezielle Dokumente müssen besorgt werden, was wiederum einige Tage dauern kann."

Hier gleich ein Tipp vorab: Sind Kinder ohne Eltern unterwegs, empfiehlt sich eine Vollmacht der Eltern. Die Expertin hat einige Länder mit strengen Einreisebestimmungen herausgesucht.

Kommentare (2)

Kommentieren
joektn
1
11
Lesenswert?

China

Ich war 72 Stunden in Peking ohne Visum. Man braucht nur eine Dokument ausfüllen und das ständig bei sich tragen sowie ein Flugticket für den Rück oder weiterflug vorweisen. Ging problemlos.

Antworten
Amadeus005
0
13
Lesenswert?

Schlecht recherchiert

In China gibt es in bestimmten Regionen (meist die größten Städte) die Möglichkeit 144 Stunden ohne Visum zu bleiben. Ist ein extra Einreiseschalter.

Antworten