AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Handy, Videospiele und Co.Wir Eltern, die bösen Neinsager

Immer mehr Zeit verbringen Kinder vor den Bildschirmen. Wie viel davon ist notwendig, wie viel gesundheitsschädlich? Es liegt an uns Eltern, den Spagat zwischen analog und digital hinzukriegen. Ohne Mut zum Neinsagen und Spaßverderben wird das nicht gehen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Wieviel Zeit sollen Kinder mit ihrem Handy verbringen?
Wieviel Zeit sollen Kinder mit ihrem Handy verbringen? © APA
 

Eine Frau schiebt ihren 2-Jährigen durch die Sicherheitskontrolle. Draußen kurven die Flugzeuge und Busse blinkend und brummend über das Rollfeld, Uniformierte patrouillieren mit Gewehren, Förderbänder rattern, Taschen werden von Maschinen verschluckt und wieder ausgespuckt, und auf dem Bildschirm kann man raten, was in den Taschen versteckt ist. Grandioses Schauspiel! Leider nicht für den Kleinen, der schon Check-in und Gepäckaufgabe verpasst hat, weil er ein Video schauen darf. Gleich kommt das Handy wieder aus dem Durchleuchter, gleich kann er weiterschauen. Sicher auch später, wenn das Flugzeug startet, abhebt und die langweilige Zeit erst richtig beginnt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren