AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Backe, backe KekseVanillekipferl: Kinderreporter in der Weihnachtsbäckerei

Alle Jahre wieder: In der Adventzeit sind alle auf der Suche nach den besten Vanillekipferln der Welt. Unsere ­Kinderreporter Sarah (6) und Paul (10) haben sie gefunden.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Schürze umbinden, Hände waschen nicht vergessen: Ist der Vanille­zucker erst einmal im Teig, beginnt das große Kneten © (c) Alexander Danner
 

Frau und Herr Österreicher greifen in der Vorweihnachtszeit nur zu gerne in die Keksdose. Der hellste Stern am Mehlspeisenhimmel? Ganz klar: das Vanillekipferl. Und: Die Österreicher setzen auf Eigenproduktion. Ein Drittel der Menschen hierzulande backt laut IMAS-Umfrage die Weihnachtskekse selber.

Aber was braucht es eigentlich für das perfekte Vanillekipferl?  Diese Frage haben ­sich unsere Kinderreporter Sarah (6) und Paul (10) von der Kleinen Kinderzeitung gestellt. Auf der Suche nach Antworten hat es die beiden in die Grazer Giradigasse verschlagen. Um genau zu sein in Kristinas Meisterkonditorei. Was ihnen dort vor die Linse (und in die Backschüssel) gekommen ist, sehen Sie in dem folgenden Video. Wir wünschen beste Unterhaltung!

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.