AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Defekter Wasserhahn in MietwohnungDarf der Vermieter einfach in Wohnung?

Was "Gefahr im Verzug" wirklich bedeutet, welche Zugeständnisse man Vermietern machen muss und wann sogar Besitzstörung vorliegt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
© (c) あんみつ姫 - stock.adobe.com
 

Unsere Leserin stellte fest, dass ein Wasserhahn in ihrer Küche defekt war und meldete dies ihrer Vermieterin. Diese versprach, für eine Reparatur zu sorgen, betrat danach aber ohne Voranmeldung die Wohnung ihrer Mieterin, während diese nicht anwesend war. „Ihre Begründung war, es habe ja Gefahr im Verzug bestanden und sie hätte für den bereits bestellten Installateur noch schnell Fotos von der Armatur und den Anschlüssen machen müssen, damit dieser allenfalls notwendiges Material für eine Reparatur bereits mitnehmen könne“, erzählt die Leserin und fragt sich: „Durfte die Dame wirklich ohne meine Zustimmung in die Wohnung?“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren