"Die Marischkas - Die Sissi-Macher"

Die Marischka-Dynastie wirft Fragen zur österreichischen Filmgeschichte auf, die Gabi Flossmann in dieser Doku beleuchtet. Die Marischkas waren Meister in den populären Richtungen des Nachkriegskinos, etwa in seichter, schwelgerischer Unterhaltung. Bei "Sissi" zog Regisseur Ernst Marischka (Bild) alle Register der Prachtentfaltung und inszenierte ein Traumfinale, wie man es bis dahin nur aus Hollywood kannte. Neffe Franz widmete sich ab 1969 u. a. dem Sexfilm.
ORF III, 23.50 Uhr
("Sissi"/Teil 3 um 20.15 Uhr)

"Gottloses Österreich"

Puls 4 versucht sich immer öfter mit öffentlich-rechtlichen Reportagen und sprach diesmal mit Gläubigen, Atheisten, Gegnern und Befürwortern der katholischen Kirche. 2022 war die Zahl der Austritte auf einem neuen
Rekordhoch: 90.808 Personen verließen die Religionsgemeinschaft.
Puls 4, 20.15 Uhr

"Die Bücherdiebin"

Bestsellerverfilmung über die Macht der Worte: Titelheldin ist die neunjährige Liesel, die im Grauen des Zweiten Weltkrieges die Magie von Büchern entdeckt und in deren Geschichten flieht. Wunderbar besetzt mit Sophie Nelisse, Geoffrey Rush und Emily Watson.
ATV 2, 20.15 Uhr


"Am Schauplatz: Am Rennbahnweg"

Reporter Ed Moschitz tauchte in die Lebenswelten der Menschen vom Rennbahnweg mit seinen 57 Wohntürmen in Wien-Donaustadt ein: Erzählt wird vom komplexen Zusammenleben in einer Großsiedlung mit rund 8000 Bewohnern am Rande einer Metropole.
ORF 2, 21.05 Uhr

"One Lane Bridge"

Neue Staffel der neuseeländischen Krimiserie, die mit spektakulären Naturbildern neben der Verbrechensaufklärung fesselt. Heute laufen die Folgen 1 bis 5 der 16-teiligen Serie.
Arte, 21.40 Uhr

Zweite Staffel von "One Lane Bridge"
© © Great Southern TV/All3Media/Arte


Radiotipps

Stimmen hören. Ö 1, 14.05 Uhr. Der "geistliche" Gaetano Donizetti: Liturgisches und Biblisches für die Bühne vom großen Belcantisten, der vor 175 Jahren verstarb.
Im Gespräch. Ö 1, 21 Uhr. Renata Schmidtkunz im Gespräch mit dem Journalisten und Autor Christian Buckard, der Einblicke in das spannende Leben von Egon Erwin Kisch gibt. Am 31. März jährte sich der Todestag der Journalisten-Ikone zum 75. Mal.
Frühstück bei mir. Als Podcast von Ö3. Derzeit sind noch Herbert Grönemeyer und Johannes Kopf abrufbar. Alle Podcasts von Ö3 sind aus rechtlichen Gründen nur 30 Tage verfügbar.